Zum Inhalt springen

Was bedeutet für euch Digital Happiness?

Digital Happiness…machte sich kürzlich bei uns (BerufsWege für Frauen) breit: Die Qualifizierung Digital Guides for Golden Agers geht in die Verlängerung. Auch 2022 werden wir wieder Frauen als digitale Lernbegleiterinnen für Ältere ausbilden. Danke dafür an das Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, die diesen Kurs im Rahmen des „Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets” fördern.
2021 absolvierten 22 Frauen erfolgreich den Digital Guide for Golden Agers.

Sie lernten viel über Smartphone, Tablet und Co. – vom sicheren Einrichten, Datenschutz, Schutz vor Tracking und äußeren Angriffen über Apps und WEB-Seiten für Ältere zum Spielen, Vernetzen und in Kontakt bleiben bis zur Anwendung des Telefons als Dokumenten-Mappe (elektronische Patientenakte, Cov-Pass etc.). Auch neue Technologien wie Smart-Home, Haushalts-Roboter, elektronische Alltagshelfer, Virtual Reality-Brille etc. kamen nicht zu kurz.

Um den Umgang mit den digitalen Technologien auch gut vermitteln zu können und Älteren dabei zu helfen, Licht in den Dschungel der smarten Anwendungen zu bringen, erfuhren die Teilnehmerinnen viel über Kommunikation, Didaktik, Storytelling und sich selbst. Denn wer mit sich selbst achtsam umgeht, tut dies auch mit anderen.

Digital Happiness kann sich also auch für ältere Menschen breit machen, wenn es ihnen durch individuelle Begleitung ermöglicht wird, den Digital Gap zwischen Ihnen und den vielfältigen Angeboten der Digitalen Welt zu überbrücken.

Wir qualifizieren in vier Moduelen digitale, methodisch-didaktische, soziale und Anwendungskompetenzen. In jedem Kurs können 12 Teilnehmerinnen kostenfrei teilnehmen. Die Kurse finden in einem Zeitraum von 4 Monaten über 240 Unterrichtseinheiten statt. Sie gehen vom 21. Februar 2022 – 20.Juni und 29. August 2022- 14.Dezember, immer Montags und Mittwochs von 16-20:15 und Samstags von 10-14:15
Am 1. Februar 2022 und 21. Juni 2022, 17:00-18:00 gibt es dazu jeweils Infotage, anschließend schauen wir in einem Orientierungsgespräch, ob Angebot und Teilnehmerinnen gut zusammenpassen. Wir setzen eine gewisse Affinität in Digitalen Themen als sinnvoll voraus.


Hier kann man sich anmelden für die Info-Veranstaltung:


https://www.berufswege-fuer-frauen.de/gruenden/#digital_guides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner